Montesas
Die Montesas sind eine Beatband. Punkt. Beat und auch ein wenig Shimmy, und ab und zu etwas Shake und Twist. Meistens auf englisch, selten auf deutsch. Die vier Musiker haben gleiches Bühnenoutfit und spitze Schuhe an. Auf der Bühne wird wild abgehottet. Manchmal singen sie zu dritt dreistimmig. Es gibt zwei Saiteninstrumente in der Band: eine Elité-Bassgitarre und eine Guild-StarfireIII-Gitarre. Niemals sind Effektgeräte dabei. Verzerrer ist doof und wird natürlich auch am Verstärker NIEMALS eingestellt. Dazu gesellt sich ein Schlagzeug und eine Weltmeister-Orgel, welche ein seltenes Produkt aus dem ehemaligen deutschen Osten ist und über eine immense Durchschlagkraft verfügt.
Manchmal sind auch diese beiden Mädchen dabei: die Montesitas! Sie schwingen wie wild die Rasseln und singen mit. Dabei wird der Pony-Ride getanzt und die männlichen Konzertbesucher sind ganz aus dem Häuschen!
Die Montesas machen Logenmusik für Leute aus der Beatloge. Aber auch Leute, die noch nie was von der Beatloge gehört haben, staunen, und fangen an, diese Art Musik zu lieben. Sie klingt alt...so ende Fünfzies, Anfang Sechzies...bisschen wilder vielleicht...aber so wunderlich neu! Ja. Denn Niemand macht heutzutage so eine Musik!
Von frühesten Kinderjahren an, haben diese vier jungen Kerls ja gar nichts anderes gehört als Rockabilly, Ska, Rocksteady, Beat und Soul.
Erst nach wilden Experimenten in verschiedenen Bands fanden sie sich als "Montesas" zusammen um fortan die Beatlogenmusik einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
Viele hundert Konzerte in den renommiertesten Clubs im ganzen alten Kontinent haben sie nun schon gemeistert und Gastspiele auf den größten 60´s-Festivals mit Bravour absolviert: Larsen-records Festival (F), After Dark Garage Festival (F), Festival Beat (I), Wipe-Out-Weekend (E), Bieler-See-Open Air (CH), Summer Safari (D), Cosmic Trip (F) usw...
Immer öfter bringen die Montesas ein eigenes Vorprogramm mit: die Kapelle "the Black Knights" aus Rumänien. Mit ihrem primitiven Trash-a-billy schaffen die Black Knights einen interessanten Kontrast zu den gekonnten Musikmanövern der Montesas.




Veröffentlichungen auf Kamikaze Records:

Midnight Beat
Hipsville Teen Party




zurück

Antonio Garcia y Los Roqueros ·  Are We Electric ? ·  Bahareebas ·  Bambi Molesters ·  Barneys Boogie Train ·  Beautiful Kantine Band ·  Boozed ·  Boss Martians ·  Carnival Of Souls ·  Dogs ·  DollSquad ·  Dusty Gray & his Rough Ridin Ramblers ·  Eddyhez ·  Fifty Foot Combo ·  Hawaiians ·  Heatscores ·  Holly B. ·  Jancee Pornick Casino ·  Jetset Radio ·  Joe Horten Combo ·  Kilaueas ·  King Charles Head ·  Leopold Kraus Wellenkapelle ·  Los Banditos ·  Los Twang! Marvels ·  Los Walkysons ·  Mighty Gordinis ·  Mikrowelle ·  Montesas ·  OK Kings ·  Orgaphonics ·  Razorblades ·  Richie Hunter ·  Scamps ·  Sexto Sol ·  Sin City Suckers ·  Space Rangers ·  Speed Chicken ·  Splashdowns ·  Stingrays ·  Supercobra ·  Surfaholics ·  Surfpatrouille ·  Teenage Music International ·  The Swipes ·  Tiki Tiki Bamboooos ·  Typhoons ·  Vampires ·  Wangs ·  Way Out West ·  Yucca Spiders


News  |  Bands  |  Releases  |  Impressum  |  Haftungsausschluss  |  ©2017 by kamikaze-records.de  |  powered by makeit-online.de