KK-CD 023
KK-LP-014



Los Banditos - Ekstase
Das brandneue und wohl bislang beste Album der ostdeutschen Avantgarde-Instrumentalisten in opulenter Aufmachung. Das Deluxe-Digipack enthält eine ausser- gewöhnliche Mischung aus Erotik-Surf, Porno-Beat und Instro-Trash - natürlich alles in bester Soundqualität und selbstverständlich in gewohnter Los Banditos-Manier.

"Ekstase ist das beste, was die Los Banditos bis jetzt gemacht haben. Ein genialer Mix zwischen Pornobeat, Easy Listening und Surftrash mit einer kleinen Prise DDR-Ostalgie, der der perfekte Soundtrack zu "Goodby Lenin" gewesen wäre und den Jungens vielleicht endlich den wohlverdienten Hit eingebracht hätte..." (WESTZEIT)

"Die Los Banditos sind einfach gut. Auf ihrem inzwischen vierten Longplayer stellen sie das einmal mehr beeindruckend unter Beweis. Die Los Banditos schaffen es nach wie vor, ihre unglaubliche Live-Präsenz von den Konzerten mit ins Studio zu retten. Denn Ekstase hat alles, was ein gutes Beat- und Rock`n`Roll-Album braucht. Schön, dass es in Deutschland so eine Band gibt." (OX #53)

"Wer Gert Wilden, Peter Thomas, Schulmädchenreport, Derrick, Oswald Kolle und frühe 70ger Porno Beat Filme mag, der kommt kaum an den Los Banditos vorbei. Die beherrschen das nämlich, als wären sie seit ewigen Tagen die Beschaller dieser Soundtracks. Hier stimmen Beat und Elektronik, Orgel und Instrumental Solos. Sehr cool, sehr retro, sehr heiß." (BIERFRONT)

"Ihr neues Album! Die einzigen Erben der The Schuhmann Combo und des DDR-Big Beat Sixties Sound. Groovy psychedelische Beatinstrumentals, die klingen als wäre es die Musik zu einer 60er DDR-TV-Serie." (SWAMP ROOM)



"Der Schulmädchenreport aus den 70ern lässt grüssen. Tolle Platte auf gewohnt hohem Los Banditos Niveau" (MOLOKO PLUS)

"Diese Männer wissen, was sie können und spielen das gnadenvoll aus." (WAHRSCHAUER)

"Highly energetic, fun album with lots to go for." (NEW GANDY DANCER)

"Die nächste Ladung schwülstig-plüschiger Porno-Instrumentals zwischen Surf/Sleazy Listening/trashigem 60ies Beat und 70er TV Soundtracks. Im Prinzip gilt hier das gleiche wie für die anderen Platten, nur das die 12 Songs auf Ekstase noch perfekter, abwechslungsreicher und atmosphärischer klingen. Sehr schön auch das tolle Digipack - Kompliment." (GREEN HELL)




Trackliste:

Nautilus
Ekstase
Derrick
Felbeszakadt Koncert
Abschied in Bistrija
Hotspot
Zauberflöte
Magic Touch
Heisse Reifen
Tanzfest in Rudolstadt
Die Männer aus dem Spektrum
Männerfreundschaft



zurück

Antonio Garcia y Los Roqueros ·  Are We Electric ? ·  Bahareebas ·  Bambi Molesters ·  Barneys Boogie Train ·  Beautiful Kantine Band ·  Boozed ·  Boss Martians ·  Carnival Of Souls ·  Dogs ·  DollSquad ·  Dusty Gray & his Rough Ridin Ramblers ·  Eddyhez ·  Fifty Foot Combo ·  Hawaiians ·  Heatscores ·  Holly B. ·  Jancee Pornick Casino ·  Jetset Radio ·  Joe Horten Combo ·  Kilaueas ·  King Charles Head ·  Leopold Kraus Wellenkapelle ·  Los Banditos ·  Los Twang! Marvels ·  Los Walkysons ·  Mighty Gordinis ·  Mikrowelle ·  Montesas ·  OK Kings ·  Orgaphonics ·  Razorblades ·  Reena & the Monarks ·  Richie Hunter ·  Scamps ·  Sexto Sol ·  Sin City Suckers ·  Space Rangers ·  Speed Chicken ·  Splashdowns ·  Stingrays ·  Supercobra ·  Surfaholics ·  Surfpatrouille ·  Teenage Music International ·  The Swipes ·  Tiki Tiki Bamboooos ·  Typhoons ·  Vampires ·  Wangs ·  Way Out West ·  Yucca Spiders


News  |  Bands  |  Releases  |  Impressum  |  Haftungsausschluss  |  ©2017 by kamikaze-records.de  |  powered by makeit-online.de